Am Sonntag, 14. August 2016, bieten wir allen interessierten Lauffreunden die nächste und in diesem Jahr letzte Gelegenheit, die Panoramalaufstrecke am Brombachsee in lockerer Runde kennenzulernen. Wir laufen eine Runde um den Großen Brombachsee in drei verschiedenen Tempogruppen. Wer ist dabei?

testlauf gruppe1 web

Wie verläuft die Strecke genau? Was hat es mit dem ominösen "Berg" auf sich, von dem einige reden? Ab wann kann ich zum Schlusssprint ansetzen?

Wer die Strecke des NIFCO KTW SEENLANDMARATHON vor der Veranstaltung kennen lernen möchte, hat bei unseren Testläufen die beste Gelegenheit. Alle Interessierten - ob Teilnehmer, Helfer oder Fans - sind herzlich willkommen. Gemeinsam mit den Pacemakern und dem ORGATEAM erkunden wir die Panoramalaufstrecke am Brombachsee. Lern die Strecke und das TEAM-SEENLANDMARATHON kennen und bereite Dich dabei optimal auf den eigenen Lauf im September vor!

Der Testlauf ist kein Wettkampf oder offizielle Veranstaltung, sondern ein ungezwungener Lauftreff unter Freunden. Wir laufen eine Runde auf der Originalstrecke des Marathons und Halbmarathons (21,1 km).

Treffpunkt ist am Sonntag, den 14. August 2016, um 9.30 Uhr am Volksfestplatz Pleinfeld, wo auch im September der Startschuss fällt.

Damit niemand über- oder unterfordert ist, möchten wir verschiedene Tempogruppen bilden, die jeweils von einem TEAM-Mitglied geführt werden:

Gruppe 1: Lauftempo ca. 5:15 min/km
Gruppe 2: Lauftempo ca. 5:45 min/km
Gruppe 3: Lauftempo ca. 6:15 min/km

Im Ziel halten wir für alle fleißigen Läufer eine kleine Erfrischung mit Testprodukten von unserem Energypartner HIGH5 bereit. Um besser planen zu können, bitten wir Dich, einekurze Mail mit Deinem Tempo an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu senden.

Sonnenschein ist bestellt – für den NIFCO KTW SEENLANDMARATHON im September und für den Testlauf.

testlauf 1 2016 energy web

Anzeige

Kontaktformular

Kontakt

Facebook

Facebook

Partner des Fürst Carl Seenlandmarathon

fuerst carl bierschneider n ergie sparkasse Gore Gore Monster Hydro fraenkisches seenland verpa aok pflugsmuehle Cafe Herzog sportograf EN 360