Die OAI e.V.  beabsichtigt den Seenlandmarathon am 17./18. Sept. 2022 unter der Voraussetzung durchzuführen, dass zu diesem Zeitpunkt:

  • diese Veranstaltung rechtlich zulässig ist
  • sie unter Infektionsgesichtspunkten umsetzbar ist
  • ihre Durchführung für alle Beteiligten wirtschaftlich darstellbar und dabei ihr traditioneller Charakter gewahrt ist.

Dies bedeutet, dass bei einer evtl. Absage des Seenlandmarathons aus o.g. Gründen, jederzeit auch ein Widerruf von einer bereits erteilten Zusage erfolgen kann.

Anzeige

Kontaktformular

Kontakt

Facebook

Facebook

fuerst carl Bierschneider n ergie sparkasse aok Gore Gore verpa Cafe Herzog

Genehmigter Lauf

DLV GL GL BFS CMYK 2022