Wir freuen uns, die toolcraft AG als neuen Sponsor an Bord des Fürst Carl Seenlandmarathon zu begrüßen. Das innovative Unternehmen ist mit seinen Standorten in Georgensgmünd und Spalt fest in der Region verwurzelt. Wir haben uns mit Karlheinz Nüßlein, Vorstand Personal und Produktion, über das Unternehmen und das Engagement beim Fürst Carl Seenlandmarathon unterhalten.

 

Die toolcraft AG wächst seit über 30 Jahren beständig. In welchen Bereichen sind Sie tätig?
Egal ob Metall-, Kunststoff- oder Keramikverarbeitung, der Bau von Roboteranlagen oder additive Fertigung – mit innovativen Technologien, modernen Maschinen, einem hohen Qualitätsstandard und einem hochqualifizierten Team erzielen wir Tag für Tag Höchstleistungen für unsere Kunden. Diese sind unter anderem in der Luft- und Raumfahrt, dem Motorsport, der Medizintechnik und der Halbleiterindustrie angesiedelt.

An den beiden Standorten in Georgensgmünd und Spalt beschäftigt toolcraft rund 450 Mitarbeiter und bildet aktuell 55 Azubis aus. Was macht das Arbeiten bei toolcraft aus?
Besonders stolz sind wir auf unser familiäres Betriebsklima und unseren sehr hohen Fertigungsstandard. Teamgeist, Raum zur persönlichen Entfaltung und gegenseitiges Vertrauen werden bei toolcraft großgeschrieben! Daneben gibt es weitere wichtige Einflussfaktoren für ein angenehmes und produktives Arbeitsumfeld: Flexible Arbeitszeiten, flache Hierarchien, DU-Kultur, kurze Entscheidungswege, attraktive Sozial- und Sonderleistungen, bezuschusstes Essen im betriebseigenen Mitarbeiterrestaurant, kostenlose Getränke, legendäre Mitarbeiter*innenaktionen und -events sowie eine moderne und saubere Arbeitsatmosphäre.

K640 toolcraft Team HIGHRES

 Welche Berufsfelder gibt es bei toolcraft, insbesondere für Auszubildende und Fachkräfte?
Da rund 73 Prozent der „Toolies“ im Produktionsumfeld aktiv sind, liegen die Bedarfe vor allem bei technikaffinen Fachkräften und Azubis. Nachwuchstalenten bieten wir die Möglichkeit, ihre berufliche Laufbahn in acht verschiedenen Berufsbildern zu starten: Zerspanungsmechaniker (m/w/d), Werkzeugmechaniker (m/w/d), Verfahrensmechaniker (m/w/d), Fertigungsmechaniker (m/w/d), Mechatroniker (m/w/d), Fachlagerist (m/w/d), Industriekauffrau (m/w/d) oder Fachinformatiker (m/w/d).

Was hat Sie dazu bewegt, sich als Sponsor beim Fürst Carl Seenlandmarathon zu engagieren und Präsenz zu zeigen?
Einige unserer Mitarbeiter*innen sind langjährige, begeisterte Seenlandmarathon-Teilnehmer*innen. Da wir uns in höchstem Maß mit der Region und unserer Heimat, dem fränkischen Seenland, verbunden fühlen, nutzen wir die Gelegenheit als Sponsor beim Seenlandmarathon dabei zu sein gerne! Sich vor Ort als regionaler Arbeitgeber präsentieren zu können, ist dabei natürlich ein toller Nebeneffekt.

 

Vielen Dank für das Interview! Wir wünschen allen Mitarbeiter*innen ein gutesTraining und freuen uns schon jetzt, toolcraft am 16./17. September in Pleinfeld zu treffen.

Anzeige

Kontaktformular

Kontakt

Facebook

Facebook

fuerst carl Bierschneider n ergie sparkasse aok Gore Gore verpa Cafe Herzog

Genehmigter Lauf

DLV GL GL BFS CMYK 2022