Du hast eine bestimmte Zeit für Deinen Marathon oder Halbmarathon vor Augen? Auf unsere Pacemaker kannst Du Dich verlassen! Sie sind erfahrene Läufer und werden die Distanz in gleichmäßigem Tempo gemeinsam mit Dir angehen. Bereits am Samstag werden sich Dir die Pacemaker beim "Meet & Greet" persönlich vorstellen. Am Start am Sonntag erkennst Du sie an den bedruckten Shirts und den Schildern mit der jeweiligen Zielzeit.

Marathon:

 3:15 Stunden

Matthias Stelzle

"Ich lauf seit ca 10 Jahren und mag besonders, wenn es wild und trailig ist. Mein schönstes Lauferlebnis war, als ich damals gemeinsam mit meinem Bruder den Zugspitz Ultratrail gefinisht habe. Natürlich gibt es da noch unzählige Laufmomente. Das Laufen hat mir nach schweren gesundheitlichen Problemen vor 2 Jahren wieder auf die Beine geholfen und mir neuen Mut gegeben!"

3.15 matthias stelzle web
 3:30 Stunden

Florian Zech

"Ich laufe seit knapp 10 Jahren. Was sich über die Jahre immer mehr gesteigert hat. Angefangen habe ich einfach zum Ausgleich, Kopf frei bekommen. Später kam dann die Motivation bestimmte Ziele zu erreichen dazu. Am liebsten laufe ich in kleinen Gruppen. Hier vergeht die Zeit wie im Flug, man hat immer tolle Gesprächsthemen und lernt immer wieder neue Strecken kennen."

3.15 florian zech web
 3:45 Stunden

Andreas Krüger

"Mein Lauf-Motto: Spaß und Freude beim Laufen haben."

3.15 andreas krueger web
 4:00 Stunden

Martin Braun

"Ein Klassenkamerad fragte mich vor 4 Jahren, ob ich nicht den Fränkischen-Schweiz-Marathon mit ihm zusammen als Team-Marathon laufen wolle. Nach 3 Monaten Vorbereitung auf die 26 km hatte mich das Lauffieber gepackt. Im Mai 2015 bin ich meinen ersten Ultramarathon über 72,7km am Thüringer Rennsteig gelaufen. Der Zieleinlauf war überwältigend."

4.00 martin braun
 4:15 Stunden

Christoph Magg

"Ich bin 37 Jahre und wirklich ernsthaft bzw. zielorientiert laufe ich seit knapp 10 Jahren. Die Marathondistanz hatte immer einen großen Reiz und so war mein Debüt 2008 in München. Inzwischen bin ich insgesamt 10 Marathons mit einer aktuellen Bestzeit von 3:00:51 (wird hoffentlich diesen Herbst noch um mind. 52 Sekunden unterboten ;-) ), einen Ultra (Rennsteig) und ein paar Trail-Läufe in den Bergen gelaufen."

4.15 christoph magg web
 4:30 Stunden

Harald Fischer

"Als körperlicher Ausgleich zu meiner Arbeit im Büro habe ich vor ca. 20 Jahren mit dem Laufen begonnen. Ich liebe die Abwechslung (langsam - schnell, flach - bergig, 5km - Ultra) und bin besonders gern in schöner Landschaft auf Trails unterwegs. Mein häufiges Engagement als Pacemaker und die Teilnahme bei sehr vielen Wettkämpfen hat den positiven Nebeneffekt, dass ich fast überall auf Bekannte treffe."

4.30 harald fischer web

Halbmarathon:

 1:30 Stunden

Martin Schuster

"Ich bin 2007 in Schwabach meinen ersten Lauf und gleichzeitig ersten Halbmarathon gelaufen. Danach packte mich der Ehrgeiz noch mehr, vorallem weil meine Tante die Gisela 5 min schneller gelaufen ist als ich und so nahm dann alles seinen Lauf."

1.30 martin schuster
 1:45 Stunden

Matthias Schiegl

"Ich laufe seit 2004 - weil ich mir gedacht habe, es kann gar nicht so schwer sein einen Halbmarathon zu laufen."

1.45 matthias 
 2:00 Stunden

Stephanie Hirschmann

"Zum Laufsport bin ich 1996 gekommen,auf der Suche nach einer Alternative zum Turnen. Schon damals haben mir lange Strecken besonders gut gefallen, so dass ich bereits 1997 beim Berlin- Marathon am Start war. Mittlerweile laufe ich am liebsten mit Freundinnen um zu ratschen. Die schönsten Lauferlebnisse sind, wenn meine Kinder an einem Lauf teilnehmen."

2.00 stephanie v2 
 2:15 Stunden

Kristina Schiegl

"Ich laufe seit 1999. Die Kombination aus frischer Luft, Anstrengung und Natur ist die beste Entspannungs- und Abschaltmöglichkeit überhaupt! Am liebsten laufe ich zum Abschalten allein im Wald, mit meinem Hund oder mit meinen Mädels zum ratschen."

2.15 kristina 

pacemaker matthias

Anzeige

Kontaktformular

Kontakt

Facebook

Facebook

Newsletter

Deine E-Mail-Adresse:

Du möchtest Dich zu unserem Newsletter
anmelden abmelden

Wir unterstützen den NIFCO KTW SEENLANDMARATHON

KTW Logo NIFCO2n ergiesparkasseleonilammsbraeuwuestfraenkisches seenlandverpaaok pflugsmuehlesportograf EN 360