Die Zeitnahme steht. Wir arbeiten mit dem IPICO SPORTS System. Das ist das gleiche, das auch in London verwendet wird. Transponder zum Einbinden in die Schnürsenkel, Zwischenzeiten auf der Strecke. Für die Staffeln gibts Transponder mit Klettband zum Weitergeben. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Time2finish. Erklärungen zum Chipsystem findet Ihr hier: http://www.time2finish.eu
Die Kosten für den Zeitnahme-Chip sind im Organisationsbeitrag enthalten. Bei der Anmeldung erheben wir für Einzelstarter 5,- Euro Pfand (10,- Euro Pfand bei Staffeln). Das Pfand wird bei Rückgabe des Chips komplett zurückerstattet.

Anzeige

Kontaktformular

Kontakt

Facebook

Facebook

Partner des Fürst Carl Seenlandmarathon

fuerst carl bierschneider n ergie sparkasse Gore Gore Monster Hydro fraenkisches seenland verpa aok pflugsmuehle Cafe Herzog sportograf EN 360